Flanell-Blogtour

 

Flanell war ja lange Zeit für mich der Inbegriff des zwar kuscheligen, aber unglaublich spießigen Schlafanzuges. Die Zeiten ändern sich 🙂 So konnte ich mal wieder nicht Nein sagen als Lara von 1000stoff mich fragte, ob ich an ihrer kleinen Flanell-Blogtour teilnehmen möchte.

 

Ein Schlafanzug ist es nicht geworden, nicht mal ein Nachthemd, sondern eine wunderbar herbstlich-kuschelige FrauAiko von schnittreif.

Die Farbe dieses tollen Stöffchens lässt sich gar nicht so leicht fotografieren und ebenso schwer beschreiben. Der Hersteller RobertKaufmann bezeichnet sie als CACTUS – und, JA – es ist ein Touch grün enthalten, wobei ICH Kakteen dann doch NOCH grüner in Erinnerung hatte. Lara hat es mit Pistazie umschrieben, was ich ziemlich treffend finde und meine Wenigkeit würde sie cremiges Gelb-Weiß-Grün nennen 😉
Auf jeden Fall mag ich die Farbe sehr.
Hier noch Bilder in anderer Umgebung, also auch anderem Licht (bevor ich meine FrauAiko dann doch noch enger genäht hatte).

 

Und da noch ein wenig Flanell übrig war, hab ich dann gleich noch Resteverwertung betrieben und ein passendes Mäppchen  genäht 🙂 Die CanvasPencilPouch von noodlehead geht immer!

 

 

Detailfotos vom Mäppchen zeige ich  im Laufe der Blogtour noch bei mir auf Instagram – auch von einem so ganz anderen – aber ebenso kuscheligem – Flanell, den es ebenfalls bei 1000stoff gibt. Ihr dürft gespannt sein….
Und GESPANNT bin ICH vor allem auch, was Laras kleine Flanell-Blogtour sonst noch so an Inspirationen mit sich bringt….damit mein Vorurteil, Flanell sei bloß ein Schlafanzugstoff weiter abgebaut werden kann 😉

Die Stationen der Blogtour:

Donnerstag, 12.10.   Lee von LulusBunteWelt
Dienstag,  17.10.  Veronika von TagFürIdeen
und  Lara  von 1000stoff

 

Grüssle.

 

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.