SelvageScrappyZipperPouch

Nachdem ich vor Weihnachten gefühlte 3.746 ZipperPouches genäht habe, jedoch keines davon für mich war, hab ich mir – quasi als Geschenk zum neuen Jahr – gestern endlich eins gegönnt. Lange musste ich nicht überlegen, wie es aussehen soll….
* der tolle Gardinen-Jeans, den ich als Tausch gegen einen kleinen Nähunterrichtsabend bekommen habe

ich krieg mich immer noch nich ein, dass ICH jemand anderem das Nähen beibringe … wer hätte das für möglich gehalten vor einem Jahr … ich nicht …

* Webkanten (selvages)  –   HIER hatte ich schon mal was damit genäht
* schlichter ArtGallery – Triangle als Innenstoff
* Metallzipper
* ein paar Verzierungen … schließlich muss die neue Nähmaschine ja auch mal richtig getestet werden 🙂
***

Bis auf die Tatsache, dass ich den Reißverschluss nicht mittig eingenäht habe – grmpfgrummelgrmpf – find ich meine SelvageScrappyZipperPouch ganz fein und überlege mir jetzt in Ruhe, für was ich sie verwende.
Als Schnitt-Grundlage nehme ich mittlerweile immer die ScrappyMakeUpPouch von Noodlehead .
Grüssle.
TilliT

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.