Jacke Laura

Beitrag enthält Werbung – Stoff und Schnitt wurden mir für das Designbeispiel zur Verfügung gestellt.

 

Frühling und Herbst mag ich ja besonders. In diesen Jahreszeiten trage ich meine Strickjacken am häufigsten. Normalerweise bekomme ich diese von meiner lieben Mama gestrickt. Jetzt habe ich mir aber eine genäht – aus Strickjersey von Siebenblau.

 

 

 

Der Stoff Quadrito ist aus farbig gewachsener Biobaumwolle, ganz weich und toll zu tragen. Ich mag das kleine Muster darin sehr.

 

 

 

 

Genäht habe ich Jacke Laura von SchnittmusterBerlin – eine lässige Oversized-Jacke mit stark überschnittenen Ärmeln und ohne Verschluss. Sie ist leicht und schnell zu nähen und sehr bequem.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei Schnittmuster Berlin gibt es noch mehr tolle Strickjacken-Schnitte. Gerade läuft dort ein Strickjackenprojekt, bei dem man 6 Schnitte günstiger bekommt und es gibt auch etwas zu gewinnen. Am Besten schaut ihr mal HIER bei Instagram für Details zu der Aktion.

 

 

 

 

@creadienstag

@BioStoffLinkparty

@ichnähbio

 

 

 

 

Grüssle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.